Zutaten fürPortionen

0 MOLE - ca. 20 Minuten Zubereitungszeit
1 wenigPflanzenöl
1 StZwiebel
½ TLStaubzucker
500 gHackfleisch
2 ELTomatenpüree
400 gDosentomaten gewürfelt
600 mlBouillon
3 StKartoffeln (festkochend)
100 gDosenmais
1 StZucchini
1 StPeperoni rot & gelb
1 ½ ELMole Gewürz
1 StLorbeerblatt
1 PriseSalz
50 gZartbitter Schokolade
½ BuKoriander grün
0 TORTILLA MIT KARTOFFELN UND ERBSEN - ca. 20-30 Minuten Zubereitungszeit
250 gKartoffeln
1 PriseSalz, Pfeffer, Muskatnuss
½ StZwiebel
40 gChorizo
150 gErbsen tk
4 Stgetrocknete Tomaten
4 StEier
100 mlRahm
½ BuPetersilie
0 MANGO LASSI - ca. 8 Minuten Zubereitungszeit
1 StMango
200 mlOrangensaft
1 PriseKardamom gemahlen
1 PriseNelkenpulver
2 ELAhornsirup
1 StLimone (Schale)
500 mlJoghurt
Kochzeit: 58 Minuten
Insgesamt: 58 Minuten

Mole:

Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und im heissen Pflanzenöl dünsten. Mit dem Staubzucker stäuben und leicht karamellisieren. Hackfleisch zugeben und ca. 3 Minuten dünsten. Tomatenpüree zugeben und kurz rösten. Mole Gewürz, etwas Salz und Lorbeerblatt zugeben. Mit Dosentomaten und Bouillon auffüllen. Aufkochen lassen und bei milderer Hitze köcheln lassen. Kartoffel in kleine Würfel, Peperoni in feine Würfel schneiden und zugeben. Zucchini längs vierteln, Kerngehäuse entfernen, in kleine Würfel schneiden und zugeben. Dosenmais zugeben. Alles zusammen nochmals ca. 5-8 Minuten köcheln lassen. Dann sollten alle Zutaten gar sein und die Mole eine leicht cremige Konsistenz haben. Nun die Schokolade einrühren und den feingehackten Koriander zugeben. Mole zum Schluss nochmals abschmecken.

Tortilla mit Kartoffeln und Erbsen:

Kartoffeln schälen und in ca. 1cm grosse Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest kochen und durch ein Sieb abgiessen. Zwiebel, Chorizo und Trockentomaten in feine Würfelschneiden. Kurz in einer heissen Pfanne dünsten. Zusammen mit den Kartoffeln und den Erbsen in eine Schüssel geben. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier, Rahm, Gewürze und gehackte Petersilie zugeben und alles abschmecken. Masse in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form verteilen und je nach Grösse der Backform ca. 15-25 Minuten im Backofen garen.

Mango Lassi:

Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Klein schneiden und in einen Mixbecher geben. Etwas Kardamom und Nelkenpulver zugeben. Orangensaft, Limonen Abrieb, Ahornsirup und Joghurt zugeben und zu einer glatten Massen mixen. Fertig stellen/Anrichten: Drink in vorbereitete Gläser füllen und evtl. ausgarnieren. Immer gut gekühlt servieren.

Rezept aus der Sendung vom 27.03.2016 - KitchenCase bei den FC Zürich Frauen