Der Kriminalhauptkommissar Fritz Munro lebt von seiner Frau getrennt. Den gemeinsamen, sieben­jährigen Sohn Ben darf er leider nur selten sehen. Mit Frauen hat er vorerst abgeschlossen.

Er ist der Typ Mann, der mit dem Kopf durch die Wand geht. Seit Jahren bildet er mit seinem Kumpel und Arbeitskollegen Alexander Mahler ein unschlagbares Team. Dass Josephine Klick nun zum Ermittler-Trio gehört, passt ihm über­haupt nicht. Er gibt ihr den Spitznamen "Bielefeld" und versucht, sie bei jeder Gelegenheit auszubremsen und auf die Palme zu bringen. Er lässt Josephine deutlich spüren, dass sie im Team nicht willkommen ist und ihre neuen Methoden ihn nerven. Aber irgendwie schleicht sich nach und nach auch ein anderes Gefühl für die neue Kollegin ein, was er sich natürlich nicht eingesteht...

Weitere beliebte Sendungen