24 liebenswerte, lebensfrohe Single-Senioren verbringen einen einwöchigen Abenteuer-Urlaub in einem romantischen Berghotel in der Schweiz. Jeden Abend bekommt ein anderes Paar die Chance auf ein romantisches Einzeldate. Am Ende der Woche stellt sich die Frage, wer von Amors Pfeil getroffen wurde...

Hotel Herzklopfen - Spät verliebt

Jeannette

Jeannette, 69, Buchhalterin aus Wuppertal, geschieden "Mein neuer Mr. Right muss vor allem Humor mitbringen und mich einfach so lieben, wie ich bin. Ich will mich nicht mehr verbiegen."

Hotel Herzklopfen - Spät verliebt

Susanne

Susanne, 78, Unternehmerin a.D. aus München, geschieden "Mein Traummann darf nicht geizig sein, sondern großzügig und fürsorglich."

Hotel Herzklopfen - Spät verliebt

Gusti

Gusti, 63, Metzger a.D. aus Recklinghausen, zweimal geschieden "Ich muss bei einer Frau einfach das gewisse Etwas spüren. Das Alter ist mir dabei völlig egal."

Hotel Herzklopfen - Spät verliebt

Astrid

Astrid, 75, Schneiderin a.D. aus Ellerau bei Hamburg, verwitwet "Es ist ja nicht so, dass mit 60 Jahren auf einmal alles tot ist im Inneren. Die Gefühle bleiben erhalten, egal wie alt man ist!"

Hotel Herzklopfen - Spät verliebt

Alf

Alf, 70, Vertriebsmanager aus München, zweimal geschieden "Ich wünsche mir eine mir ähnliche und sportliche Partnerin mit Humor und Sinn für Romantik."