Zutaten fürPortionen

0 Romesco
4 Ramiro Peperoni
4 Fleischtomaten
1 Knoblauch
50 gMandeln geschält
2 Scheiben Weissbrot
1 wenigWeisswein
1 priseSalz und Pfeffer
1 Prise geräuchertes Paprika
1 SchluckOlivenöl
0 Lammrack
2 Lammrack
4 Frühlingslauchstangen
1 wenigOlivenöl
1 wenigRosmarin
1 priseFleur de Sel
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Romesco

Peperoni in der Glut rösten, danach in einer Alufolie einpacken und nachziehen lassen. Knoblauch befeuchten und in Alufolie gewickelt , n eben der Glut ca. 45 min unter ständigem Wenden garen. Tomaten halbieren und von beiden Seiten auf dem Grillrost anrösten. Die Brotscheiben ebenfalls beidseitig rösten. Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten. Peperoni aus der Alufolie nehmen und Schale abziehen sowie das Kerngehäuse entfernen. Tomaten ebenfalls schälen. Anschliessend etwas abgekühlten Knoblauch aus der Schale drücken. Alle Zutaten mit einem Stabmixer pürieren und abschmecken.

Lammrack

Lammrack mit Salz würzen und beidseitig grillieren . Frühlingslauch w aschen und danach ebenfalls gut anrösten und anschliessend i n Z eitung wickeln. Das Lammrack in einer feuerfesten Form mit etwas Olivenöl und rosamarin nachziehen lassen und anschliessend aufschneiden. Vom Frühlingslauch die äusserste verkohlte Schicht entfernen und servieren.