Christoph Scheermann "analysiert" in seiner Filmkritik im SAT.1 Frühstücksfernsehen nicht einfach nur die Filme aus der Sicht des Zuschauers, sondern "reflektiert" die Filmemacher und ihre Message. "Mit mir verlässt der Zuschauer die Rolle des Zuschauens. Ich führe ihn zum Film-Erlebnis."
Am Mittwoch wird er uns seinen Eindruck von den Filmen "Auslöschung" und "Die Verlegerin" schildern.

Mit dem "SAT.1-Frühstücksfernsehen" gelingt der Start in den Tag! In jeder Ausgabe werden spannende Themen behandelt, die Deutschland bewegen. Ob entspannter Talk mit interessanten Studiogästen, kontroverse Diskussionen, clevere Service-Themen oder das Neueste aus der Welt der Promis - unsere Moderatoren begleiten Sie mit viel guter Laune durch den Morgen.