Sophie Kroemer – Stadtfestvergewaltigung, 

Buch: Mein Weg durch das Trauma. Sakari ist eine lebenslustige 19-Jährige, als ihr Leben aus den Fugen gerät: Sie wird auf einem Stadtfest vergewaltigt. Sakaris Geschichte ist Sophias Geschichte - mit absoluter Wucht und Authentizität schildert sie die Folgen einer Vergewaltigung. Ohne jemals den Zeigefinger zu erheben, gibt sie Antworten auf die Frage, wie man Menschen begegnet, die sexualisierte Gewalt erleben mussten. Es ist auch die Geschichte einer Familie, die daran fast zerbricht. Und es ist eine Geschichte über den Wert und die heilende Kraft von Freundschaft und Liebe.

 

Christoph Scheermann – Unser Film- & Kinoexperte bringt uns mal wieder interessante Filmtipps auch fürs Heimkino mit ins Studio!

 Wir facetimen mit dem Exit-Kandidaten von The Masked Singer.