Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Wissenschaftler warnen vor schlimmer Grippewelle im Winter 21/22

18.05.2021 • 11:20

Die schwächste Grippesaison seit Jahrzehnten geht dem Ende entgegen. Wie die "Ärztezeitung" berichtet, gab es im Jahr 2020/21 nur 519 im Labor bestätigte Influenza-Fälle in Deutschland. Doch Forscher befürchten nun eine schlimme Grippewelle im Winter.