Frühstücksfernsehen

Vergesst den BMI - der WHtR ist entscheidend!

12.04.2018 • 07:00

Lange galt der BMI als Gradmesser, ob eine Person normalgewichtig ist. Eine neue Studie der Ludwigs-Maximilians-Universität in München bringt die Aussagekraft des BMI nun kräftig ins Schwanken. Nicht die Gesamtmenge, sondern die Verteilung des Körperfetts ist offenbar entscheidend. Dafür wurde der sogenannte "WHtR" entwickelt.