Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

US-Schauspielerin Marnie Schulenburg stirbt mit nur 37 Jahren

19.05.2022 • 10:04

Die US-amerikanische Schauspielerin Marnie Schulenburg ist im Alter von gerade einmal 37 Jahren gestorben. Sie erlag einer Brustkrebserkrankung.

Die US-amerikanische Schauspielerin Marnie Schulenburg ist im Alter von gerade einmal 37 Jahren gestorben. Sie erlag einer Brustkrebserkrankung.
Wie das US-Magazin "Hollywood Reporter" berichtet, verstarb Schulenburg am 17. Mai in einem Krankenhaus in New Jersey.
Bekannt wurde die Schauspielerin vor allem durch ihre Rolle als Alison Stewart in der Serie "As the World Turns". Zuletzt war sie 2019 in dem TV-Film "The Good Fight" zu sehen.

Unheilbare Krebserkrankung

Im Mai 2020 war bei Schulenburg Brustkrebs diagnostiziert worden. Später stellte sich heraus, dass es bei ihrer Form der Krankheit keine Heilungschancen gibt, wie die Schauspielerin erklärte.
In den sozialen Medien teilte sie immer wieder ihre Ängste und Hoffnungen bezüglich ihrer Krankheit mit ihren Followern, wie "t-online" berichtet.
Schulenburg hinterlässt ihren Ehemann, den Schauspieler Zack Robidas, und ihre zweijährige Tochter.

Weitere Videos