Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Überraschende Umfrage: Das halten die Deutschen von Prinz Harry

16.01.2023 • 11:43

Was halten die Deutschen von Prinz Harry? Eine Umfrage gibt Aufschluss.

Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hat ergeben: Prinz Harry ist nach der Veröffentlichung seiner Memoiren „Reserve“, im Original „Spare“, in der Gunst der Brit:innen weiter gesunken. Doch was halten die Deutschen von den Enthüllungen des einst so beliebten Royals? Eine INSA-Umfrage im Auftrag der „Bild“ zeigt: Stolze 20 Prozent der Deutschen finden Harry und seine Entscheidung, sein Leben und seine Erfahrungen als Teil der Institution Royal Family zu beschreiben, mutig. Zwölf Prozent der befragten Teilnehmer:innen hingegen gaben an, das Verhalten des 38-Jährigen peinlich zu finden. Die Hälfte der Deutschen ist sich außerdem sicher: Mit seinem Angriff auf die Royal Family hat der Gatte von Herzogin Meghan sein Image nachhaltig geschädigt. Doch nicht nur das. 47 Prozent der Befragten gaben außerdem an, überzeugt davon zu sein, dass das Königshaus des Vereinigten Königreichs ebenfalls geschädigt wurde. Wie die „Bild“ schreibt, kämen die britischen Royals demnach nur noch auf den hintersten Rang im europäischen Monarchie-Beliebtheitsranking. Nur noch 19 Prozent der Deutschen hätten noch ein positives Bild von König Charles und seiner Ehefrau Queen Consort Camilla.

Weitere Videos