Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Starkes Team": Söder über künftige Zusammenarbeit mit CDU-Chef Merz

29.12.2021 • 09:45

Seit Mitte Dezember steht fest: Friedrich Merz wird der neue Vorsitzende der CDU. Auf Unterstützung bei dem Wiederaufbau der konservativen Partei kann der designierte CDU-Chef bei dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder hoffen.

Fast zwei Drittel der CDU-Mitglieder haben ihn mit der absoluten Mehrheit zum Parteichef gewählt. Helge Braun und Norbert Röttgen hatten gegenüber dem 66-Jährigen das Nachsehen.

CSU-Chef Markus Söder kündigt Zusammenarbeit an

Auf Unterstützung bei dem Wiederaufbau der konservativen Partei kann der designierte CDU-Chef bei dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder hoffen. Der bayerische Ministerpräsident erklärt im "BILD"-Interview, dass er auf eine gute Zusammenarbeit hoffe: „Wir können ein starkes Team bilden. Wir müssen die Union neu aufstellen als eine bürgerliche, liberal-konservative Kraft der Mitte für viele ganz normale Menschen.“

Merz Strategie: Die Jugend und mehr Frauen

Zuvor hatte sich bereits Merz zu den Aufbauplänen der Union geäußert. Die Erneuerung wird laut ihm dabei eine längere Zeit in Anspruch nehmen. Gegenüber dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" kündigte Merz an, den „Bundesvorstand insgesamt Schritt für Schritt jünger und weiblicher zu machen“.

Weitere Videos