Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Söder ratlos: Er bittet öffentlich um Unterstützung

16.01.2023 • 16:27

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist im Rahmen der Auswahl seines nächsten Faschingskostüms auf der Suche nach Hilfe. Damit wendet er sich jetzt an die Abonnent:innen seiner Social-Media-Kanäle.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist im Rahmen der Auswahl seines nächsten Faschingskostüms auf der Suche nach Hilfe. Damit wendet er sich jetzt an die Abonnent:innen seiner Social-Media-Kanäle. Auf Facebook und Instagram bittet er um kreative Ideen.

„Die Fastnacht in Franken ist immer ein Highlight. Habe ja versprochen, dass es diesmal wieder ein Kostüm gibt. Habt Ihr Ideen? Hier ein paar Inspirationen. Bin gespannt auf Vorschläge...“ schreibt Söder. Dazu teilt er ein paar Bilder von sich aus den vergangenen Jahren in diversen Faschingskostümen. Marilyn Monroe, Edmund Stoiber, ein Punk oder Mahatma Gandhi. Markus Söder war schon in vielen verschiedenen Kostümen zu sehen. Doch für dieses Jahr scheinen ihm die Ideen ausgegangen zu sein.

Zum Glück ist Verlass auf seine Follower. Mehr als 800 Kommentare gibt es bei Facebook schon unter seinem Post. „Harry Potter oder als Hubert Aiwanger“ schlägt jemand vor. „Irgendwas von Star Wars“, kommentiert ein anderer. „Avatar, wäre mega“ findet ein weiterer User. Außerdem stehen Captain Jack Sparrow und Meister Yoda hoch im Kurs.

Ob Markus Söder sich auf einen der Vorschläge einlassen wird, hat er noch nicht verraten. Bis zur Kultsendung „Fastnacht in Franken“, die am 10. Februar läuft, sollte er sich auf jeden Fall entschieden haben.

Weitere Videos