Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Skandalös" Fehlende Hinweise zu Leck in Bayern-AKW - schwere Vorwürfe gegen Söder & Co.

20.09.2022 • 15:19

Nach dem Bekanntwerden eines reparaturbedürftigen Lecks im bayerischen Atomkraftwerk Isar 2 beklagt Bundesumweltministerin Steffi Lemke, keine früheren Hinweise aus Bayern erhalten zu haben.