Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Molenschwangerschaft: Frau erfährt, dass ein Tumor in ihr wächst und kein Baby

06.12.2018 • 16:20

Meghan Murray erlitt eine Molenschwangerschaft. Eine Scheinschwangerschaft, bei sich zwar eine Plazenta entwickelt, aber kein Embryo. Doch es kommt noch schlimmer. Es bildeten sich abnormale Zellen, die bei der jungen Frau Krebs verursachten.