Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Gravierender Anblick: Illegaler Tiermissbrauch

25.09.2019 • 07:00

Schwerverletzt liegt die Hündin an einer Bundesstraße bei Delmenhorst, bis eine Autofahrerin sie findet, zum Tierarzt bringt und um das Hundeleben bangt. Die Polizei vermutet dahinter eine Bande Krimineller, die mit illegalen Tierkämpfen ein großes Geschäft wittern.