Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Gebühren-Wahnsinn: Banken erhöhen Girokonto-Beiträge um 30 Prozent

04.09.2019 • 07:07

Schlechte Nachrichten für Zehntausende Bankkunden: Wie der Finanzdienstleister Biallo berichtet, haben in der ersten Hälfte des Jahres mehr als 300 Banken und Sparkassen die Girokonto-Gebühren um rund 30 Prozent erhöht.