Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Bayern: Gesundheitsministerium kippt maßgebliche Corona-Regel

19.08.2021 • 11:55

Bayern kippt eine maßgebliche Corona-Regel. Die Zuschauer-Kapazität bei Profisport-Veranstaltungen soll ab sofort nicht mehr von einer Inzidenz bestimmt werden. Bisher galt im Freistaat: Übersteigt Inzidenz die Marke von 35, sind bei Sport-Großveranstaltungen lediglich 1.500 Menschen im Stadion als Zuschauer zugelassen. Das gilt nun nicht mehr.

Weitere Videos