Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Affenpocken: Erstes Land führt Quarantäne ein

23.05.2022 • 08:50

Weltweit breitet sich das Affenpocken-Virus weiter aus. In den letzten beiden Wochen wurden in zwölf Ländern bereits mehr als 100 Fälle (Stand: 22. Mai) gemeldet. In Belgien müssen deswegen ab sofort Infizierte in eine 21-tägige Quarantäne.

Weitere Videos