Teilen
Frühstücksfernsehen

Abzocke: Polizei warnt vor Gewinnspielen in sozialen Netzwerken

16.04.2018 • 01:00

Gewinnspiele auf Facebook, Instagram und Co. locken mit tollen Preisen. Doch die Polizei warnt vor diesen Verlosungen, da viele nur Betrug sind. Alle Infos gibt es im Video.

Es könnte alles so schön sein: Gewinnspiele in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Twitter versprechen oft tolle Preise. Meist muss man sich nur dafür online anmelden und schon landet man im Lostopf. Doch das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt jetzt vor diesen Gewinnspielen.

Laut den Ermittlern seien nämlich die meisten Gewinnspiele in den sozialen Netzwerken nichts anderes als eine Betrugsmasche. Die Anbieter dieser Verlosungen seien lediglich darauf aus, persönliche Daten und Anmeldeinformationen der Teilnehmer einzusacken. Etwas zu gewinnen gebe es oftmals nicht.

Ziel seien laut dem Landeskriminalamt oftmals Adress- und Geburtsdaten. Diese werden dann häufig über Adresskarteien für Betrug, Identitätsdiebstahl und Spam-Versand missbraucht.

Das LKA rät daher: Gewinnspiele, bei denen man auf einen Link klicken muss, sollte man ignorieren. Fordert eine Seite zudem den Zugriff auf das eigene Profil oder die Freundesliste, ist ebenfalls Vorsicht geboten.

Letzten Endes solltet ihr bei Verlosungen aller Art Vorsicht walten lassen und im Zweifelsfall eher auf eine Teilnahme verzichten. Damit könntet ihr euch eine Menge Ärger ersparen.