Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Pflegepersonal: 30 Prozent wollen nicht mehr

Staffel 2021Episode 31717.03.2021 • 05:30

Etwa ein Drittel der Menschen, die in einem Pflegeberuf tätig sind, überlegen damit aufzuhören. Die Arbeitsbedingungen sind zu schlecht, das Gehalt zu niedrig und mit der Corona-Krise kam nun auch ein erhöhter Stressfaktor dazu. Meriana Ejjeh hat sechs und Anke Pohl 20 Jahre in einem Pflegeberuf gearbeitet. Sie erzählen uns, warum sie damit aufgehört haben.

Weitere Videos