Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Wird die neue Bußgeldverordnung wieder gelockert?

Staffel 2020Episode 9415.05.2020 • 05:30

Die neue Bußgeldverordnung der Straßenverkehrsordnung stieß bei vielen Deutschen auf Unverständnis und Empörung. Im Ort verliert man den Führerschein bereits bei 21 km/h zu viel, außerorts passiert das bei 26 km/h. Der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer denkt jetzt darüber nach, die strengen Regeln wieder etwas zu lockern. Weitere spannende News hat unser Reporter Sebastian Fenske.