Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Astro Check mit Kirsten Hanser: Spurensuche Minimalismus

Staffel 2020Episode 16324.08.2020 • 05:30

Wer liest sie nicht? Die astrologischen Prognosen, die zu Beginn eines jeden Jahres von uns Astrologen verkündet werden. Ende letzten Jahres auch von mir. Bei den Prognosen schaue ich mir den Verlauf einzelner Planeten an. Je nachdem in welchem Tierkreiszeichen ein Planet herumwandert, deuten wir die möglichen Auswirkungen.

Nun nehme ich eine Prognose unter die Lupe: JUPITER im Zeichen Steinbock
Meine Deutung dazu:
- Wachstum durch Einschränkungen
- Expansion, indem etwas weggelassen wird
- Weniger ist Mehr!

Planet Jupiter ist der dickste im Sonnensystem; er steht für Wachstum, Weite, Übertreibung, Philosophie und Expansion.

Das Zeichen Steinbock wiederum, in dem er sich befindet, repräsentiert Konzentration, Grenze, Verantwortung, das Wesentliche.

Spurensuche Minimalismus
Was wir durch Einschränkungen lernen können, weiterhin integrieren und zu unserem persönlichen Wachstum nutzen können.

Die wichtigsten Fragen, die vielen von uns während dem Lockdown in den Sinn kamen, weil wir nicht mehr permanent abgelenkt waren:
- Was mache ich eigentlich in meinem Leben, jeden Tag?
- Macht das, was ich tue, Sinn?
- Sinn entsteht, wenn ich meine persönlichen Werte verwirklichen kann. Was sind also meine Werte?
- Was ist wirklich wichtig (das lernen wir in Krisenzeiten ganz besonders zu schätzen)?
- Auf wen und was ist Verlass?
- Welchen Stellenwert hat der materielle Reichtum überhaupt?

Meine Beobachtungen während der Zeit: Not macht erfinderisch!

Planet Saturn befand sich von März bis Anfang Juli im Zeichen Wassermann, dem digitalen, Technologie repräsentierenden Zeichen.

Saturn bedeutet Meisterschaft, Hindernisse überwinden und Rückgrat

So wurde das Internet zu unserem besten Freund, zu unserem Guru, unserem Lehrer. Die Menschen wurden kreativer und hatten keine Lust mehr, über dieses Medium nur Informationen zu sammeln.
Viele Menschen begannen eine Weiterbildung, lernten wieder etwas, wie zum Beispiel eine neue Sprache, zu kochen, zu backen, Yoga und vieles mehr.

Was haben Sie in dieser Zeit neu dazugelernt? Welche tiefen Einsichten sind Ihnen gekommen? Welche neuen Erkenntnisse oder Verhaltensweisen wollen Sie weiterhin beibehalten?

Meine Spurensuche Minimalismus ließ mich zu dem Schluss kommen, dass sehr viele Menschen nun tatsächlich Ihren wahren Wünschen viel nähergekommen sind.

Was bedeutet Minimalismus:
Ein sicherer Weg um unglücklich zu sein ist sowohl zu viel zu wollen als auch zu wenig zu wollen.

Minimalismus bedeutet nicht, nichts mehr zu wollen. Wir hatten jedoch die Chance aus dem Optimierungswahn rauszukommen. Viele Menschen, speziell alleinerziehende Mütter, arbeiten inzwischen viel lieber von zuhause aus und fühlen sich emotional nicht mehr so zerrissen.

Mit anderen Worten: Jupiter in Steinbock- weniger kann mehr sein!
Emotional, geistig, körperlich. Bei zu vielen Wünschen verirrt sich das Herz. Bei zu viel Wollen geraten wir in Stress.

Die Sternzeichen- wo zeigt sich der Minimalismus?

Widder
Für Sie als Widder geht es darum, sich beruflich auf das zu fokussieren, was Sie wirklich wollen und die üblichen halbseidenen Dinge einfach weg zu lassen, sich zu trauen etwas weg zu lassen, Dinge sein zu lassen. Darum geht es auch weiterhin. Berufliche Neu-Orientierung!

Stier
Viele Veränderungen rütteln an Ihrer Tür. Welche lassen Sie rein? Sie sind nun darin gefragt, Werte zu stabilisieren und neue Werte zu integrieren. Ganz besonders innerhalb der Partnerschaft und auch bei Freundschaften. Außerdem geht es darum vieles zu teilen. Ob sich dies auf materielle oder immaterielle Dinge bezieht, bleibt Ihnen überlassen.

Zwillinge
In der anhaltenden Zeit des Minimalismus lernten Sie Ihre Mitmenschen und Freunde sehr viel besser kennen und wertschätzen. Zumindest hat sich in jener Zeit einiges sortiert. Sie wissen nun, dass es wichtiger ist, einen guten Freund als viele oberflächliche Kontakte zu haben. Stärken und schützen Sie diese weiterhin.

Krebs
Der Minimalismus bezieht sich vor allem auf die gelebten emotionalen starken Bande. Wer gibt Ihnen das Gefühl von Halt und Sicherheit, wem können Sie dies geben? Konzentrieren Sie sich auf diesen engen Kreis von Menschen oder der Familie, um weiterhin die Verbindungen zu stärken.

Löwe
Sie konnten Ihren Alltag komplett umstellen und zwar so, dass er mehr mit Ihnen zu tun hat und Ihrer Kraft, Ihren Ressourcen und Ihrer Gesundheit entgegenkommt. Endlich war auch genug Zeit, um sich mit dem Thema Ernährung auseinanderzusetzen. Anstatt zu kompensieren ging und geht es um mehr Bewusstsein für den Körper und alles was damit zu tun hat. Auch weiterhin.

Jungfrau
Die Zeit war wunderbar, um sich endlich Zeit für das zu nehmen, was sonst unter den Teppich fiel: die eigene Person- Sie! Nun waren mal nicht alle anderen zuerst dran, sondern es ging darum, den eigenen Selbstwert zu stärken und das zu planen und zu stärken, was Ihrem Leben Sinn gibt und sich damit auch zu positionieren.

Waage
Es war eine wichtige Phase um die Balance zwischen Zuhause, der Familie und allen beruflichen Herausforderungen und Plänen zu finden. Darum ging es und darum geht es weiterhin, damit Sie sich nicht zerrissen fühlen. Minimalismus ist auch hier das Gebot der Stunde. Echtzeit für die Lieben ist das, was wirklich zählt. Bitte nicht zu viel Freizeit-Stress und auch nur so viele Aufträge annehmen, die Sie wirklich gut bewältigen können. Nein sagen tut gut.

Skorpion
Da die echten Begegnungen wegfielen, ging es für Sie darum, einen befriedigenden kommunikativen Austausch zu finden. Endlich blieb Zeit für weitreichende Entscheidungen und die tiefe Innenschau, um die eigenen Instinkte wieder zu spüren, der eigenen Intuition wieder zu trauen.

Schütze
Nachdem Sie sicherlich sehr darin gefragt waren für andere da zu sein, ging es anschließend und auch weiterhin darum, eigene Talente zu fördern und auszuleben. Den schönen Seiten des Lebens wieder mehr Spielraum zu gewähren und mehr Genuss dafür im Leben zuzulassen.

Steinbock
Sie waren und sind nach wie vor sehr gefordert. Vor allem darin, Vorbild zu sein. Um ein Vorbild zu sein, möchte man sich auch als ein solches fühlen, um andere gut führen zu können. Sie werden bewundert für Ihre Art mit Herausforderungen umzugehen. Achten Sie nur darauf, die Pausen im Leben zu integrieren und eine gesunde und erfüllende Realität zu schaffen. Liebe ist Ihr Motor, nicht das Leistungsdenken!

Wassermann
Das A und O des neuen Minimalismus besteht für Wassermann darin, sich zurückziehen zu können und diesen Rückzug zu genießen. Bei Menschen wie Ihnen, die es sehr schätzen viele Optionen zu haben, wirkte sich der Saturn so aus, dass Sie sich nun endlich festlegen, um eine Sache wirklich gut anzugehen. Bleiben Sie dran! Minimiert.

Fische
Der Freundeskreis als Symbol für das, was wirklich wichtig ist im Leben. Hier mussten Sie sich- obwohl Sie sich gerne mit allen verbunden fühlen- von einigen Menschen distanzieren. Es ging und geht darum, den Freundeskreis so zu minimieren, dass auf die wenigen großer Verlass ist. Ein positiver stärkender Austausch und ein stetiger noch dazu. Das trägt Sie weiterhin und gibt Halt und Orientierung.