Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Einfach Gut: Vanillin aus Holzabfällen

Staffel 2020Episode 11618.06.2020 • 05:30

Es ist eines der begehrtesten Aromen der Welt: Vanillin. Rund 15.000 Tonnen werden jährlich verbraucht, doch nur 10% der Menge können aus dem Mark der Vanilleschote gewonnen werden. 90% müssen künstlich hergestellt werden. Wissenschaftler der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz haben jetzt einen umweltschonenderes Verfahren entwickelt. Dabei wird Vanillin aus Holzabfällen hergestellt.