Pizzamuffin

Zutaten fürPortionen

360 g Mehl
1 Pck.Trockenhefe
200 gMilch
4 ELOlivenöl
1 Ei(er)
2 PrisenSalz
1 Prise(n)Zucker
10 Oliven, ohne Stein in Ringen
120 gSalami, würzige am Stück (z.B. Chorizo)
120 gKäse, geriebenen
5 Tomate(n), getrocknete in Öl
3 PrisenKräuter der Provence
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

1.) Mehl, Hefe, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Ei, Milch und Öl dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Abdecken und zur Seite stellen.

2.) Oliven zerkleinern, Salami und Tomaten in Würfel schneiden (Belag ist natürlich optional). Mit der Hälfte des Käse zum Teig geben, kneten und verarbeiten.

3.) Teig in 6 bis 8 Stücke teilen und zu Kugeln formen.

4.) Teigkugeln in mit Mehl bestäubte Muffinformen geben und erst ein mal gehen lassen.

5.) Nun mit dem restlichen Käse bestreuen und im Ofen bei 180 Grad 20 Minuten lang backen lassen.

Fertig! Pizzamuffins warm oder kalt genießen!

360 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
200 g Milch
4 EL  Olivenöl
 Ei(er)
2 Prisen  Salz
1 Prise(n) Zucker
10  Oliven, ohne Stein in Ringen
120 g Salami, würzige am Stück (z.B. Chorizo)
120 g  Käse, geriebenen
 Tomate(n), getrocknete in Öl
3 Prisen Kräuter der Provence