- Bildquelle: Oleg Banniko - stock.adobe-com © Oleg Banniko - stock.adobe-com

Zutaten fürPortionen

5 Kartoffeln
1 Suppengrün
1 Zwiebel
30 gAbschöpffett/ Schmalz
20 gMehl
1 TLSchnittlauch oder Petersilie
1 altes Brötchen
20 gButter
1 Fleischbrühe
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 70 Minuten

Kartoffelsuppe: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Zwiebeln und Suppengrün werden fein gewiegt/ sehr klein geschnitten und in 30g Abschöpffett hell geröstet. Die geriebenen Kartoffeln dazugeben und mit Mehl bestäuben.

Schritt 2:

Dann füllt man mit Fleischbrühe auf und lässt die Suppe eine dreiviertel Stunde kochen. Anschließend drückt man sie durch ein Sieb in einen zweiten Topf und lässt sie noch einmal aufkochen. 

Schritt 3:

In der Zwischenzeit wird das Brötchen in Würfel geschnitten, diese mit Butter goldgelb gebacken und zur Suppe servieren. 

Jetzt das Video zum Rezept sehen:

Wir wünschen einen guten Appetit!