- Bildquelle: brent Hofacker © brent Hofacker

Zutaten fürPortionen

0 Teig:
350 mlMilch
1 WürfelHefe
25 gZucker
600 gMehl + etwas mehr zu Bearbeiten
50 gweiche Butter
2 TLSalz
0 Belag:
200 ggeriebener Käse
100 gTomatenmark
1 TLitalienische Kräuter
0 Oliven in Scheiben
0 Getrocknete Tomaten
0 Salz
0 Pfeffer
Vorbereitungszeit: 70 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 95 Minuten

Herzhafte Bagels: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1:

Die lauwarme Milch mit der Hefe und 1 TL Zucker vermischen.

Schritt 2:

Mehl, Butter und Salz dazugeben, gut verkneten und den Teig an einem warmen Ort für etwa 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 3:

Den Teig in 8 Stücke teilen, aus jedem Teigstück eine Kugel formen und mit einem kleinen Schnapsglas oder mit dem Finger ein Loch in der Mitte ausstechen. Bagels auf ein Backblech mit Backpapier legen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.

Schritt 4:

In dieser Zeit reichlich Wasser und 20 g Zucker in einem großen Topf aufkochen.

Schritt 5:

Tomatenmark mit Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Getrocknete Tomaten kleinschneiden.

Schritt 6:

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Schritt 7:

Temperatur der Herdplatte reduzieren. Die Bagels portionsweise in das Wasser geben, nach 1,5 Minuten mithilfe eines Schaumlöffels umdrehen und nochmals 1,5 Minuten ziehen lassen. Bagels mit dem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen, je 5 Bagels auf ein vorbereitetes Backblech legen, mit Tomatenmark bestreichen, mit Käse, getrockneten Tomaten und Oliven bestreuen.

Bagels auf den Backblechen nacheinander 20-22 Minuten backen, auf den Backblechen abkühlen lassen und servieren.

Guten Appetit! 

Hier geht es zum Video!