- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

Zutaten fürPortionen

100 gGruyère
60 gGorgonzola
50 gEdamer
50 gParmesan
300 mlMilch
2 gestr. Esslöffel Mehl
2 ELButter
1 PriseSalz, Pfeffer, Muskatnuss
2 Kleine Zwiebeln oder Zehen Knoblauch
1 SchussWeißwein
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Schritt 1: Zuerst den Käse reiben und den Gorgonzola in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2: Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, währenddessen die Zwiebel bzw. die Knoblauchzehe klein schneiden. 

Schritt 3: Zwiebel oder Knoblauch in der Butter dünsten und anschließend mit dem Mehl bestäuben. 

Schritt 4: Jetzt die Milch nach und nach einrühren und die Soße dann einige Minuten köcheln lassen, bis sie einreduziert ist. 

Schritt 5: Erst jetzt vier Käsesorten in die Soße geben und bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen, dabei kontinuierlich rühren.

Schritt 6: Die Käsesoße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

Schritt 7: Nach Belieben ein Schuss Weißwein hinzugeben. 

Schritt 8: Sauce über die fertige Pasta geben.