- Bildquelle: ©jabiru - stock.adobe.com © ©jabiru - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN SALAT
1 /2Wassermelone
1 PackungCherrytomaten
500 gBabyspinat
500 gHähnchenbrustfilet
1 StückParmesan, gerieben
4 ELPinienkerne
100 gBärlauch
0 Pflanzenöl zum anbraten
0 FÜR DAS DRESSING
1 Avocado, reif
4 -5Feigen, frisch
1 ELHonig
2 ELJoghurt
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
10 gKerbel, frisch, gehackt
1 Limette ( Saft )
1 ELOlivenöl
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 22 Minuten
Insgesamt: 32 Minuten

Alex Wahis Frühlingssalat: Rezept und Zubereitung 

Für den Salat

Schritt 1:

Den Ofen vorheizen.

Schritt 2:

Spinat und Bärlauch waschen und trocken tupfen.

Schritt 3:

Die Pinienkerne kurz in der Pfanne anrösten.

Schritt 4:

Den Bärlauch in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl auf mittlerer Stufe knusprig braten.

Schritt 5:

Die Cherrytomaten im Ofen ca. 15 Minuten bei 180 C° backen.

Schritt 6:

Das Fruchtfleisch der Wassermelone lösen und in mundgerechte Würfel schneiden.

Schritt 7:

Die Hähnchenstreifen in der Pfanne von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten mit etwas Pflanzenöl braun braten.

Schritt 8:

Zum Schluss den geriebenen Parmesan drüber geben und zum schmelzen bringen.

Für das Dressing

Schritt 1:

Avocado halbieren und entkernen.

Schritt 2:

Die Feige und die Avocado mit der Fleischseite nach unten in einer Grillpfanne 2-3 Minuten braten.

Schritt 3:

Das Fruchtfleisch der Avocado und der Feige raus lösen, in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.

Schritt 4:

Nun Joghurt, Honig, Salz, Pfeffer, Kerbel, Saft von einer Limette, Olivenöl hinzugeben und vermengen.

Anrichten:

Den Babyspinat mit einem Teil des Dressings vorsichtig vermengen. Mit Cherrytomaten, Wassermelone, Hähnchenfilets, Pinienkerne und Bärlauch toppen. Zum Schluss noch etwas von dem Dressing über den Salat geben.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Jetzt das Video zum Rezept sehen: