Professor Felix Winterberg, unehelicher Ur-Ur-Enkel Albert Einsteins, lehrt Physik an der Bochumer Universität und arbeitet daran, die Energieprobleme der Menschheit ein für alle Mal zu lösen. Der junge "Einstein" ist gesegnet mit einem rekordverdächtigen IQ - und geschlagen mit der Erbkrankheit Chorea Huntington, die zu früher Demenz und vorzeitigem Tod führt.

Um seine Forschungen noch vor dem geistigen Blackout fertigzustellen, schreckt Felix vor nichts zurück. Als Wiederholungstäter in Sachen Amphetamin-Missbrauch landet er in den Fängen der Bochumer Kripo. Stefan Tremmel, Leiter der Mordkommission, nutzt die Chance auf einen Ermittlungs-Überflieger eiskalt: Felix wird nicht angeklagt, muss aber als Berater antanzen sobald ein Fall zu knifflig wird.

Die Zusammenarbeit bereitet beiden Seiten Pein. Felix' Arroganz entspricht seinen Fähigkeiten. Und obwohl er bei Frauen eigentlich super ankommt (solange sie nur das Eine von ihm wollen) verbindet ihn mit Kommissarin Elena Lange eine höchst ungewöhnliche Form der Hassliebe...

Der Schauspieler: Tom Beck

Geburtsdatum: 26. Februar 1978 (in Nürnberg)
Sternzeichen: Fische
Wohnort: Berlin
Privat: Seit August 2018 mit Chryssanthi Kavazi verheiratet
Offizielle Website: tombeck.net
Instagram: tombeckphotos