Es gibt wohl kaum jemanden in der Schweiz, der „Hausi“ Leutenegger nicht kennt. Der Schweizer Unternehmer mit dem grossen Herz ist ehemaliger Olympia-Sieger im Bobfahren und Schauspieler. Richtig berühmt wurde er, als sein Team an den Olympischen Spielen in Sapporo 1972 eine Goldmedaille im Viererbob holte.

1965 gründete er in Genf einen eigenen Montagebetrieb. Heute beschäftigt die Hans Leutenegger AG ca. 1200 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von ca. 100 Millionen Franken jährlich. «Hausi’s» grosse Leidenschaft gehörte, nebst den schönen Frauen, der Schauspielerei: Er wirkte bis heute in rund 36 Film und TV-Produktionen mit. Die Freundschaft zu Schauspiel-Legende Klaus Kinski brachte ihm internationale Filmrollen wie die im «Kommando Leopard» (1985) oder «Der Commander» ein.

Durch seine Ähnlichkeit mit BurtReynolds wurde er auch als Burt Reynolds der Alpen bezeichnet. Er verzichtete jedoch auf eine intensivere Schauspielkarriere und widmete sich mehr seiner Firma und Familie. In der Jury von «Die Promi Griller» beurteilt «Hausi» vor allem die Zubereitung des Fleisches – Salat und Gemüse hingegen sind nicht wirklich sein Ding.

Weitere beliebte Sendungen