Teilen
Der Pflege-Crashkurs der Promis

Der Pflege-Crashkurs 1: Startschuss für das Promi-Praktikum

Staffel 1Episode 118.10.2021 • 20:15

Startschuss für die Promis von "Die Herzblut-Aufgabe - Promis in der Pflege"! Bevor sie ihr vierwöchiges Praktikum in der Klinik beginnen dürfen, lernen sie in einem Pflege-Crashkurs die Grundlagen des Krankenhausalltags kennen. Dabei treffen sie auf die ersten schwierigen Herausforderungen. Schau dir jetzt an, wie Jenny Elvers, Faisal Kawusi, Patrick Lindner, Wayne Carpendale und Jorge González auf die anspruchsvollen Aufgaben reagieren!

"Die Herzblut-Aufgabe": Crashkurs für das Pflegepraktikum

Für das vierwöchige Praktikum im Krankenhaus müssen die Promis erst die medizinischen Grundlagen erlernen. Dazu gehören: Hygieneregeln, Vitalzeichen messen, Patient:innen waschen und auch Reanimation. Jenny Elvers, Lilly Becker, Faisal Kawusi, Jorge Gonzalés, Wayne Carpendale und Patrick Lindner besuchen dafür einen zweitägigen Crashkurs, in dem sie von der Pflegedirektorin der Helios Klinik Berlin, Sylvia Lehmann, und einigen Praxisanleitern sowie einer Hygienefachschwester unterrichtet werden.

"Die Herzblut-Aufgabe": Wer besteht die Prüfung zum Pflege-Crashkurs?

Es wird ernst: Die Prüfung zum Pflege-Crashkurs steht auf dem Programm. Hier müssen die Prominenten zeigen, was in den vergangenen Tagen gelernt haben. In einer nachgestellten Pflegesituation müssen sie beweisen, dass sie den Aufgaben eines Pflegepraktikanten oder einer Pflegepraktikantin gewachsen sind. Routinen sind noch keine vorhanden, aber erste Unsicherheiten sollten durch den Crashkurs beseitigt worden sein.
Nach der Prüfung beraten sich die Lehrkräfte und entscheiden anhand der individuellen Stärken ihrer Schüler:innen, auf welchen Krankenhaus-Stationen sie ihr Praktikum absolvieren werden.