Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN MANDEL-BUSKUIT
3 Eier
90 gZucker
75 gMehl
30 gMandeln, gemahlen
0 Prise Salz
0 FÜR DIE BUTTERSTREUSEL
50 gMehl
50 gZucker
50 gButter
50 gMandeln, gemahlen
0 Prise Vanillepulver
0 Prise Salz
0 FÜR DIE KIRSCHWASSER-TRÄNKE
80 gZucker
60 gWasser
20 gKirschwasser
0 FÜR DIE VANILLE-BUTTERCREME
200 gMilch
50 gSahne
50 gZucker
15 gMaisstärke
1 Ei (M), 50 g
2 Eigelb, 40 g
1 ½ Vanilleschoten
330 gButter, zimmerwarm
70 gMilch
125 gZucker
50 gEigelb
0 FÜR DIE FRUCHTEINLAGE
800 gErdbeeren
0 FÜR DIE DEKORATION
0 Minzblättchen
0 Puderzucker
0 Ein paar Erdbeeren
Vorbereitungszeit: 90 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Erdbeer-Streuselkuchen mit Vanillecreme: Rezept und Zubereitung

Mandel Biskuit:

Backzeit: 12 - 15 Minuten

Temperatur: 200°C Ober-/Unterhitze

Backform: 1 x Backring ∅ 20cm

Butterstreusel:

Backzeit: 8 - 12 Minuten

Temperatur: 180 °C Ober-/Unterhitze

Backform: 1 x Backblech

Schritt 1: Herstellung des Mandel-Buskuits

Den Ofen vorheizen. Den Backring einfetten und in Backpapier einschlagen. Mehl und Mandeln durchsieben und bereithalten. Die Eier, Zucker und Salz in einem Stieltopf erwärmen (ca. 40°C) und anschließend in die Küchenmaschine geben und schaumig kaltschlagen. Die Mehl-Mischung vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in den vorbereiteten Backring geben und backen. Den Mandel-Biskuit abkühlen lassen und anschließend waagerecht in 2 Böden von 1,5 cm Höhe schneiden.

Schritt 2: Zubereitung der Butterstreusel

Butter, Zucker, Mehl, gemahlene Mandeln, Salz und Vanillepulver zu einem Teig verkneten und durch ein Streuselsieb drücken. Danach die Butterstreusel viereckig auf einem Backblech verteilen und backen. Die Butterstreusel auskühlen lassen und evtl. grob zerbröseln.

Schritt 3: Für die Kirschwassertränke

Den Zucker mit Wasser einmal aufkochen lassen, dann Kirschwasser dazugeben und beiseitestellen.

Schritt 4: Zubereitung der Vanille-Buttercreme 

Das Mark aus den Vanilleschoten auskratzen und mit Milch zum Kochen bringen. Währenddessen das Ei und die Eigelbe mit Zucker in einer Schüssel mit einem Schneebesen aufschlagen. Die Sahne mit Maisstärke klümpchenfrei verrühren. Die Sahne-Maismischung unter die Ei-Zuckermischung rühren. Die entstandene Mischung in die kochende Milch gießen und unter ständigem Rühren zu einer Vanillecreme aufkochen lassen. Die Vanillecreme in eine kalte Metallschüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Die Vanillecreme auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Die Butter würfeln und mit Zucker schaumig schlagen. Milch und Eigelb mit einem Schneebesen verrühren und vorsichtig zu der Butter-Zuckermischung geben. Dann die abgekühlte Vanillecreme zugeben und alles zu einer luftigen Buttercreme aufgeschlagen. Die fertige Vanille-Buttercreme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen.

Schritt 5: Fertigstellung des Streuselkuchens

Die Erdbeeren auf gleiche Höhe schneiden und 10-12 Stück davon halbieren.
Einen Mandel-Biskuit-Boden in einen Tortenring geben und die halbierten Erdbeeren zwischen Mandel-Biskuit und Tortenring klemmen. Danach den Mandel-Biskuit mit Kirschwasser-Tränke tränken.
Die Buttercreme zuerst in die Ritzen zwischen den Erdbeeren spritzen und dann eine 1 cm hohe Schicht Buttercreme auf dem Mandel-Biskuit verteilen. Ganze Erdbeeren in die Buttercreme setzen. Danach eine weitere Schicht Buttercreme auf den Erdbeeren verteilen. Mit dem zweiten Mandel-Biskuit-Boden belegen, den Mandel-Biskuit mit der Kirschwasser-Tränke beträufeln und dünn mit der Buttercreme bestreichen. Die Torte kühlstellen.

Schritt 6: Dekorieren

Vor dem Servieren den Tortenring entfernen und mit den Butterstreuseln, etwas Puderzucker, Erdbeeren und Minzblättchen nach Wunsch ausgarnieren.

Der Clip zum Rezept:

Weitere Rezepte aus der Sendung