Teilen
Merken
Das große Backen

Das Aus für Hobbybäckerin Lilia

Staffel 9Episode 528.11.2021 • 17:30

Für Lilia ist die Reise bei "Das große Backen" 2021 nach einem Tag voller Pech schon zu Ende, doch sie wird allen in guter Erinnerung bleiben. Die rote Schürze bleibt bei Hannes, der hat auch diese Woche wieder mit seiner Performance geglänzt.

"Das große Backen" 2021: Wer muss in Folge 5 gehen?

Das japanische Glück ist in dieser Woche nicht auf Lilias Seite. In der ersten Aufgabe will ihr Schwammkuchen nicht so wie sie – er gewinnt nicht genug Höhe. Der Jury fehlt somit der typische Charakter eines japanischen Schwammkuchens.

Auch in der technischen Prüfung kann die gebürtige Usbekin nur wenige Punkte holen. Eine ihrer Brücken aus Matcha-Baumkuchen fällt noch vor der Verkostung in sich zusammen. Obwohl die verschiedenen Teigschichten gut sichtbar sind, reicht es nur für Platz vier.

Bei ihrer 3-D-Torte kommt Lilia ordentlich ins Straucheln. Ihr Gebäck ist sehr instabil, weil ihre Füllung zu weich ist. Mithilfe einer dickflüssigen Ganache versucht sie zu retten, was zu retten ist. Doch das Drama kostet sie am Ende wichtige Punkte und führt dazu, dass sie in Folge 5 die Show verlassen muss.

Die ganze Folge der fünften Episode von "Das Große Backen" 2021 kannst du dir hier ansehen.

Weitere Videos