Zutaten fürPortionen

0 FÜR TORTE 1
1 FÜR DEN WIENER-BISKUIT:
7 Eier (Größe M)
250 gZucker
1 PriseSalz
1 ½ TLVanille-Extrakt
1 Pck.Zitronenschalen-Abrieb
175 gMehl
60 gStärke
70 gButter
50 gKakao
2 FÜR DIE KAFFEE-TRÄNKE:
180 mlKaffee, stark
60 gZucker
3 FÜR DIE SWISS-MERINGUE-ERDNUSSBUTTER-BUTTERCREME:
145 gEiweiß
270 gZucker
2 PrisenSalz
430 gButter, weich
110 gPuderzucker
150 gErdnussbutter, crunchy
4 FÜR DEN ERDNUSS-KROKANT:
1 Erdnuss-Krokant zum Einstreuen
0 FÜR DEN AMERICAN CHEESECAKE
1 FÜR DEN AMERICAN CHEESECAKE-BODEN:
400 gVollkornbutterkekse
200 gButter
1 Msp.Zimt
2 FÜR DIE CHEESECAKE-MASSE:
400 gZucker
40 mlBourbon-Vanille-Aroma
2 Pck.Vanille-Puddingpulver
1 ½ kgFrischkäse, Doppelrahmstufe
8 Eier
0 FÜR BEIDE TORTEN
1 FÜR DIE DEKORATION:
1 kgFondant, schwarz
1 Lebensmittelstift, weiß
1 kgFondant, rot
1 Etwas Stärke zum Ausrollen
300 glange Weingummi-Schnüre, rot
Vorbereitungszeit: 240 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 300 Minuten

Steffens "Golden Gate Bridge"

 

Torte 1

Backzeit: 10 / 30 Minuten

Temperatur: 180°C / 155°C Heißluft, mittlere Schiene

Backform: 1x Backrahmen, 20x25cm

 

Für den Wiener Biskuit

Den Backofen auf 180°C Heißluft vorheizen und die Backformen mit Backpapier auslegen. Zucker, Vanille-Extrakt, Salz und Zitronenschalen-Abrieb in einer Edelstahlschüssel vermischen. Die Eier separat aufschlagen und unter das Zucker-Zitronen-Gemisch heben. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Edelstahlschüssel mit der Zucker-Ei-Masse hineinstellen. Die Masse mit dem Handrührgerät im Wasserbad für 5 bis 6 Minuten luftig aufschlagen, sodass die Masse etwa das 5-fache Volumen erreicht hat. (Das heiße Wasser nicht wegschütten, es wird noch benötigt)

Die Ei-Zucker-Masse nun für etwa 25 Minuten in der Küchenmaschine mit dem Schneebesenaufsatz weiterschlagen, bis eine gleichmäßige, feinporige Masse entsteht.

Die Butter über dem Wasserbad schmelzen und vorab mit 3 EL der Teigmasse mischen. Die Butter-Teig-Mischung erst dann unter den Teig heben und mit dem Teighaken in der Maschine weiterkneten. Mehl, Kakao und Stärke mischen und vorsichtig zu dem Teig geben.

Die Masse in den Backrahmen füllen und bei 180°C Heißluft für 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 155°C reduzieren und für weitere 30 Minuten zu Ende backen.

 

Für die Kaffee-Tränke

Starken Kaffee zubereiten und den Zucker in dem noch heißen Kaffee auflösen. Bis zur Weiterverarbeitung abkühlen lassen.

 

Für die Swiss Meringue Erdnussbutter-Buttercreme

Eiweiß mit Zucker und Salz etwa 5 bis 7 Minuten unter ständigem Rühren über einem heißen Wasserbad auf mindestens 60°C erwärmen. Die weiche Butter mit dem Puderzucker cremig aufschlagen und den abgekühlten Eischnee mit dem Schneebesen vorsichtig unter die Butter-Puderzucker-Masse heben. Nun die Erdnussbutter unterrühren und bis zur Weiterverarbeitung kühlstellen.

 

Für die Schichtung

Den Wiener Biskuit mit einem Tortenschneider in 3 gleich dicke Böden schneiden und alle der Länge nach halbieren. Die ersten zwei Streifen auf der Tortenkonstruktion platzieren, mit dem Kaffee tränken und die Erdnussbutter-Buttercreme darauf verteilen und glattstreichen. Den Erdnuss-Krokant gleichmäßig darauf verteilen und die nächsten Böden darauf platzieren. In dieser Reihenfolge noch einmal stapeln und mit den letzten Böden abschließen. Die gesamte Torte mit der Erdnussbutter-Buttercreme einstreichen und  kaltstellen.

American Cheesecake

 

Backzeit: 10 / 45 Minuten

Temperatur: 150°C Heißluft

Backform: 1x Backrahmen, 20x25cm

 

 

Für den American-Cheesecake-Boden

Den Backofen vorheizen und die Backform mit Backpapier auskleiden. Die Vollkorn-Butterkekse fein zerbröseln. Die Butter schmelzen und mit den zerbröselten Keksen und dem Zimt vermischen. Die Keks-Butter-Masse in die Form geben, fest andrücken und bei 150°C für 10 Minuten backen. Bis zur weiteren Verarbeitung beiseitestellen.

 

Für die American Cheesecake-Masse

Zucker, Vanille-Puddingpulver, Vanille-Aroma und den Frischkäse kurz cremig aufschlagen. Die Eier dazugeben und alles zu einer glatten Masse rühren.

Die American Cheesecake-Masse auf den vorgebackenen Boden streichen und die wasserdichte Form in ein tiefes Backblech stellen. Das Backblech  mit kochendem Wasser auffüllen und den Kuchen für etwa 45 Minuten backen. Nach dem Backen gut auskühlen lassen.

 

Für die Fertigstellung

Den fertigen American Cheesecake aus der Form lösen und auf der freien Seite der Konstruktion platzieren.

 

Beide Torten

 

Für die Dekoration

Den schwarzen Fondant ausrollen und die Kaffee-Erdnussbutter-Torte damit eindecken. Mit einem Lebensmittelstift die Fahrbahnen aufmalen. Mit dem roten Fondant die Pfeiler ausarbeiten und mit den roten Weingummi-Schnüren die Metallseile nachbilden.

Zum Video >>