Zutaten fürPortionen

1 FÜR DEN VANILLE-BISKUIT:
6 Eier
6 ELheißes Wasser
260 gZucker
2 Pck.Vanillezucker
225 gMehl
75 gStärke
3 TLBackpulver
1 Butter zum Einfetten der Formen
2 FÜR DIE SCHAUMKUSS-QUARK-CREME:
12 Schaumküsse
250 gMagerquark
2 TLZitronensaft
1 Zitrone (1 TL Abrieb)
150 gSaure Sahne
400 mlSchlagsahne
5 Pck.Sahnesteif
1 Pck.Gelatine-Fix-Pulver
80 gZucker
3 FÜR DIE ERDBEER-FRUCHTEINLAGE:
700 gErdbeeren
75 gZucker
2 Zitronen (2 TL Abrieb)
1 ELStärke
1 ELfrische Minze
4 FÜR DIE ZARTBITTER-GANACHE:
60 mlSahne
120 gZartbitter-Kuvertüre
5 FÜR DIE DEKORATION:
100 gCandy-Melts, weiß
1 Handvoll Deko-Perlen, gold (2 Größen)
1 Handvoll Mandeln, gehackt
10 Erdbeeren mit Grün
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

Simones "Back to the 90s"

Backzeit: 25-30 Minuten

Temperatur: 160° C Umluft

Backform: 1x Springform Ø24cm, 1 Tortenring Ø24cm

Für den Vanille-Biskuit:

Die Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Backofen auf 160° vorheizen. Eier und Wasser für eine Minute auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker, Vanillepaste und Vanillezucker langsam dazugeben und für 2 Minuten weiterschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen, sieben und in zwei Teilen langsam unter die Ei-Wasser-Masse heben. Den Teig anschließend auf drei Springformen verteilen und für 25-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Den Teig aus der Springform lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Erdbeer-Frucht-Einlage:

Erdbeeren waschen, vom Grün trennen und klein schneiden. In einem kleinen Topf mit Zitrone und Zucker leicht einkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und mit etwas Stärke abbinden. Die Minze hineinzupfen und die Erdbeer-Füllung in einem Sieb abtropfen lassen.

Für die Zartbitter-Ganache:

Die Kuvertüre hacken. Die Sahne in einem kleinen Topf kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Die Kuvertüre in der Sahne auflösen. Zur Weiterverarbeitung der Ganache die Schokoladen-Sahne-Mischung auf 30-35°C abkühlen lassen.

Für die Schaumkuss-Quark-Creme:

Schaumküsse von der Waffel trennen. Die Masse der Schaumküsse mit Quark, Saft und Zitronenabrieb, Zucker und saurer Sahne verrühren. Zur Festigkeit evtl. etwas Gelatine Fix einrieseln lassen. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und unterheben.

Für die Dekoration:

Die Tasty-Me-Candy-Melts schmelzen und als Dekor auf das Backpapier pinseln. Mit Perlen und Nüssen garnieren. Anschließend kalt stellen.

Fertigstellung:

Den ausgekühlten Vanille-Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden. Den ersten Boden in den Tortenring legen und mit dem Spritzbeutel die Schaumkuss-Quark-Masse in zwei Ringen aufdressieren. Die Mitte gleichmäßig mit der Erdbeer-Frucht-Einlage auffüllen. Den zweiten Boden aufsetzen und den Vorgang wiederholen. Nun den letzten Boden auflegen und die Torte mit der restlichen Schaumkuss-Quark-Masse glatt einstreichen. Mit der Zartbitter- Ganache den Drip spritzen. Den Rest der Schokoladenmasse glatt auf dem Deckel verteilen. Mit Erdbeeren, Waffeln und der vorbereiteten Deko verzieren. Bis zum Verzehr kaltstellen.

Zum Video >>