Zutaten fürPortionen

1 FÜR DEN VANILLE-ÖL-BISKUIT
4 Eier (Größe L)
200 gfeiner Zucker
200 mlSonnenblumenöl
200 mlVollmilch, 3,8 %
300 gMehl
1 Pck.Backpulver
1 Pck.Vanillezucker
1 PriseSalz
3 Vanilleschoten (Mark)
2 FÜR DEN ERDBEER-EINSTRICH
250 gErdbeermarmelade
3 FÜR DEN KNUSPER-KEKSBODEN:
1 Pck.Butterkekse
120 gButter (zimmerwarm)
1 PriseSalz
4 FÜR DIE ERDBEER-FRUCHTEINLAGE:
150 gErdbeeren
5 FÜR DIE VANILLE-CHEESECAKE-CREME:
200 gButter (kalt)
200 gPuderzucker
200 gFrischkäse
200 mlSahne
2 Vanilleschoten (Mark)
6 FÜR DIE SWISS-MERINGUE- BUTTERCREME:
290 gButter (Zimmertemperatur)
4 Eiweiß (Zimmertemperatur)
150 gZucker
1 PriseSalz
1 Lebensmittelgelfarbe, rosa
3 ½ TropfenVanille-Aroma
7 FÜR DEN DRIP:
200 gweiße Schokolade
1 TLKokosöl
1 Lebensmittelgelfarbe, rosa
8 FÜR DIE DEKORATION:
1 Bunte Zuckerperlen in verschiedenen Größen
1 echte Blumen
Vorbereitungszeit: 90 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Canes "Strawberry Drip Cake Flower"

Backzeit: 30 Minuten

Temperatur: 160°C Ober-/Unterhitze

Backform: 1 x Backblech, 1x Tortenring, Ø16cm

 

Für den Vanille-Öl-Biskuit

Den Backofen vorheizen und die Backform mit Backpapier auskleiden. Eier, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark und eine Prise Salz für etwa 15 Minuten schaumig schlagen, bis die Masse sich leicht weißlich verfärbt. Anschließend das Öl und die Milch gleichmäßig in die Ei-Zucker-Masse geben alles nochmals kurz vermengen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf die Ei-Zucker-Masse sieben und alles zu einem glatten Teig rühren. Den Teig auf das Blech geben und für 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Aus dem ausgekühlten Biskuit-Boden mit dem Tortenring vier Böden ausstechen und bis zur Weiterverarbeitung beiseitestellen.

Für den Knusper-Keksboden

Die Butterkekse fein malen und mit der Butter und einer Prise Salz zu einem Teig vermengen. Die Masse in dem Tortenring auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und andrücken. Bis zur Weiterverarbeitung im Eisfach anfrieren.

Für die Erdbeer-Fruchteinlage

Die Erdbeeren waschen, entstielen und würfeln. Bis zur Weiterverarbeitung beiseitestellen.

Für die Vanille-Cheesecake-Creme

Die Butter und den Puderzucker schaumig aufschlagen. Den Frischkäse und die Sahne vorsichtig unterrühren, das Vanillemark hinzugeben und die Creme bis zur Weiterverarbeitung kaltstellen.

Für die Swiss-Meringue-Buttercreme

Eiweiß und Zucker in einer Schüssel über einem Wasserbad unter Rühren auf etwa 60°C und den Zucker dabei auflösen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Eiweiß-Zucker- Masse schaumig aufschlagen. Sobald sich die Masse leicht abgekühlt hat, langsam die Butter zum Eiweiß-Zucker-Masse geben und alles zu einer glatten Buttercreme verrühren. Mit der altrosafarbenen Lebensmittelfarbe die Buttercreme einfärben und nach Belieben mit etwas Vanille-Aroma abschmecken. Bis zur Weiterverarbeitung kühlstellen.

Für den Drip

Die weiße Kuvertüre zusammen mit dem Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen und anschließend rosa einfärben.

Für die Fertigstellung

Den Knusper-Keksboden mit einem Klecks Buttercreme auf einem Cake-Board kleben. Den ersten Biskuit-Boden auf den Knusper-Keksboden legen und mit lauwarmer Erdbeermarmelade bepinseln. Die Vanille-Cheesecake-Creme mit einem Spritzbeutel großflächig aufspritzen und mit einem weiteren Biskuit-Boden bedecken. Erneut die Erdbeermarmelade auftragen und entlang des äußeren Randes einen Ring Vanille- Cheesecake-Creme aufspritzen. Die bereitgestellten gewürfelten Erdbeeren gleichmäßig innerhalb des Creme-Rings verteilen und mit einem Biskuit-Boden abdecken. Diesen mit Erdbeermarmelade bestreichen und die Vanille-Cheesecake-Creme großflächig aufspritzen. Danach mit dem letzten Biskuit abschließen und die Torte mit der Swiss-Meringue-Buttercreme sauber einstreichen. Anschließend die Torte mit dem Drip, den Zuckerperlen und den echten Blumen ausdekorieren.

Zum Video >>