"Lasst keine Langeweile aufkommen und trumpft hier richtig groß auf", wendet sich Jurorin Betty Schliephake-Burchardt zu Beginn der ersten Folge der neuen Staffel von "Das große Backen – Die Profis". Nicht umsonst wurde die Crème de la Crème der deutschsprachigen Konditoren-Zunft in der SAT.1-Backstube versammelt – hier muss Großartiges präsentiert werden.

In ihren Adern fließt Schokolade

Zwei, die alles geben wollen, sind Angelika und Manfred aus Team Blau. Die beiden repräsentieren Österreich und haben eine große Schwäche für eine besondere Komponente. "In unseren Adern fließt Schokolade", erklärt Manfred.

Tränen, Tränen, Tränen

Als es in der ersten Aufgabe darum geht, ein individuelles Markenzeichen anzurichten, kullern gleich mehrfach die Tränen. Anne aus Team Lila versteht einen Scherz von Juror Christian Hümbs falsch, doch nachdem er ihr noch einmal erklärt hat, wie er es gemeint hatte, beruhigt sie sich wieder schnell.

Anders sieht es bei Team Blau aus. Erst verzählt sich Manfred und die beiden haben zwei Törtchen zu wenig, dann geht ihnen auch noch die Zeit aus. Für ihre 50 Miniaturen haben sie sich zu viele Komponenten überlegt, deren Anrichtung sie kostbare Minuten gekostet hat. Am Ende gibt es auch bei den beiden bittere Tränen, denn sie werden nicht fertig.

Angelika und Manfred bilden das Schlusslicht

Die Schwierigkeiten entgehen natürlich auch der Jury nicht. Der Biskuitrand von Team Blau ist ungleichmäßig geraten, die Farben sind zum Teil zu grell, nicht alle Törtchen wurden zu Ende dekoriert und zwei fehlen. Leider reicht es für das Duo mit 15 Punkten nur für den letzten Platz.

Außergewöhnliche Aromen

Doch noch ist der Zug für die beiden nicht abgefahren. In der zweiten Aufgabe sollen alle Teams einen Waggon für eine Schokomotive kreieren und dazu 20 leckere Gepäck-Gebäckstücke. Angelika und Manfred wagen sich an einen historischen Salonwagen inklusive eine von Hand modellierte Sisi-Figur. Beim Gepäck-Gebäck setzen sie auf ein außergewöhnliches Aroma: Veilchen. Können sie damit den Rückstand aufholen?

Nicht hundertprozentig exakt

Angelika und Manfred können vor allem mit ihrer modellierten Sisi glänzen, die hervorragend gelungen ist. Leider gibt es bei den Gepäckstücken Defizite: Sie sind nicht hundertprozentig exakt geraten und das Veilchenaroma ist sehr schwach.

Team Blau aus Angelika und Manfred ist raus

Auch Team Lila aus Katja und Anne zittert und rechnet mit dem Auszug, doch sie können sich knapp durchsetzen und es steht fest: Team Blau muss als erstes Duo die SAT.1-Backstube verlassen.

Im Clip: Team Blau muss die Show als Erstes verlassen

Ob sich Katja und Anne in der nächsten Folge besser schlagen, siehst du am kommenden Sonntag, 16. Mai 2021 um 17:40 Uhr in SAT.1 und auf Joyn. Dann erwartet die Profis nicht nur eine knifflige Überraschungsaufgabe, sondern sie widmen sich auch den Spuren großer Baumeister.