Timur auf einen Blick:

DOI Timur Bartels Shooting
Timur Bartels  © Fotograf: Marc Rehbeck
Vorname Timur
Nachname: Bartels
Geburtstag: 16.09.1995
Alter: 23
Größe: 178 cm
Beziehungsstatus: ledig
Kinder: keine Kinder
Instagram: @timur_bartels
Facebook: @actor.timurbartels
Trivia: Neben der Schauspielerei liebt Timur auch die Musik. Zurzeit arbeitet er an einer Reihe eigener Songs.

Timur Bartels: Der Hübsche und das Eis

Bereits während seiner Schulzeit entdeckt Timur Bartels seine Leidenschaft für die Schauspielerei. Schulfreunde nehmen ihn mit zu ihrem Schauspielunterricht und entfachen in Timur den Wunsch, selbst auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu stehen. Nach dem Abitur absolviert Timur deshalb mehrere Schauspieltrainings in L.A. und London. Sehr schnell wird Timur danach als Nachwuchstalent entdeckt. In "Mein Sohn Helen" übernahm der mittlerweile 23-Jährige 2014 erstmals eine Hauptrolle im deutschen Fernsehen. 2015 steht der gebürtige Berliner des Weiteren für die ZDF-Komödie Der mit dem Schlag von Regisseur Lars Becker vor der Kamera. Ebenfalls im Jahr 2015 produziert Timur seinen ersten eigenen Kurzfilm, 20X, für den er das Drehbuch schreibt, die Regie führt und die Hauptrolle selbst übernimmt.

Timur tritt dem "Club der roten Bänder" bei
Seinen bisher größten Erfolg feiert Timur Bartels mit seiner Hauptrolle als Alexander "Alex" Breidtbach, "der Hübsche", in der Serie "Club der roten Bänder". Und auch für den am 14. Februar 2019 erscheinenden Kinofilm "Club der roten Bänder – Wie alles begann" schlüpft Timur wieder in die Rolle des herzkranken Alex.
Nach dem Ende der Serie im Jahr 2017 legt Timur keine Pause ein, sondern etabliert sich immer mehr als talentierter und vielschichtiger Schauspieler. In der erfolgreichen ZDF-Serie "Die Spezialisten – Im Namen der Opfer" übernimmt er in der zweiten und dritten Staffel die Rolle eines jungen Kriminalkommissars und in der Comedyserie "Magda macht das schon" kann er sein komödiantisches Talent unter Beweis stellen. Auch auf der Kinoleinwand ist Timur zu sehen: In dem Thriller Ballon (2018) von Michael Bully Herbig tritt er genauso auf wie in der Til-Schweiger-Produktion Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken (2018).

Timur auf dem Eis
Neben der Schauspielerei und aktuellen Dreharbeiten für Letzte Spur Berlin (ZDF), Großstadtrevier (ARD) oder den ZDF Film Hüftkreisen mit Nancy stellt sich Timur nun einer ganz anderen Herausforderung: Er wagt sich bei "Dancing on Ice" 2019 als Eiskunstläufer auf die Eisfläche. Sportlich ist der junge Schauspieler auf jeden Fall. Er beherrscht nicht nur verschiedene Kampfsportarten, sondern spielt auch gerne Tennis. Speziell für "Dancing on Ice" trainiert der Schauspieler viel im Fitnessstudio um seine Kraft und das Körpergefühl zu verbessern. Wird ihm diese Hingabe den Sieg bei „Dancing on Ice“ bringen? Wir sind gespannt!