"Ich bin das klassische Durchschnittsmädchen. Ich lebe am Strand, trage Flip-Flops - aber kein Make-up."

A.J. Cook, die eigentlich Andrea Joy heißt, absolviert eine professionelle Tanzausbildung, hängt die Ballettschuhe aber Ende der 90er Jahre zugunsten der Schauspielerei an den Nagel.

In Sofia Coppolas Literaturverfilmung "The Virgin Suicides" (1999) spielt A.J. ihre erste große Filmrolle. Zahlreiche TV-Engagements folgen, darunter eine der Hauptrollen im Crime-Hit "Criminal Minds" (seit 2005).

A.J. Cook ist mit ihrem langjährigen Freund sei 2001 verheiratet und hat zwei Söhne.

(Quelle Zitat: Imdb.com)

A.J. Cook spielt Agent Jennifer Jareau in "Criminal Minds".

Filmografie (Auswahl)

2005-2014 Criminal Minds (Serie)
2013 Wer (Film)
2012 Bringing Ashley Home (TV Movie)
2011 Law & Order: Special Victims Unit (Serie)
2010 Mother's Day 
2006 Vanished (TV Movie)
2005 Bloodsuckers (TV Movie)
2003-2004 Tru Calling (Serie)
2003 Final Destination 2 (Film)
2001 Ripper (TV Movie)
2000 First Wave - Die Prophezeiung (Serie)
2000 Higher Ground (Serie)
2000 Stummer Schrei (TV Movie)
1999 The Virgin Suicides (Film)
1999 Blue Moon (TV Movie)

A.J. Cook: Die besten Bilder