Der gebürtige New Yorker Jon William Scott Hofstedt ist ein alter Hase im Fernsehgeschäft. Er spielte unter anderem in "Prison Break", "Terminator: The Sarah Connor Chronicles", "Navy CIS", "CSI" und "Without a Trace".

Bevor er sich entschied, mit der Schauspielerei seinen Lebensunterhalt zu verdienen, diente der gebürtige New Yorker für mehr als acht Jahre dem US-Militär. Kein Wunder, dass er 2008 durch seine Rolle als Sergeant Antonio "Poke" Espera in der TV-Miniserie "Generation Kill" auf sich aufmerksam machte. Neben der Schauspielerei ist die Musik eine seiner erklärten Leidenschaften.

Filmografie (Auswahl)

seit 2009 Castle (Serie)
2011 Beverly Hills Chihuahua 2
2008 Navy CIS (Serie)
2008 Terminator: The Sarah Connor Chronicles (Serie)
2007 Prison Break (Serie)
2005 Cold Case (Serie)
2005 CSI - Den Tätern auf der Spur (Serie)
2005 Without a Trace - Spurlos verschwunden (Serie)
2004 Crossing Jordan - Pathologin mit Profil (Serie)
2002 Borderline - Unter Mordverdacht
1999-2000 Sabrina - total verhext (Serie)
1997 J.A.G. - Im Auftrag der Ehre (Serie)
1995 Berverly Hills, 90210 (Serie)