- Bildquelle: SAT.1/ Bene Müller © SAT.1/ Bene Müller

Yma will bei "5 Senses for Love" ihr Dating-Verhalten ändern

Die 23-jährige Yma kommt aus Berlin und verdient als Plus-Size- und Erotik-Model ihr Geld. Die junge Frau mit den ghanaischen Wurzeln steht zu ihrem Körper und weiß genau, was sie will. Bei "5 Senses for Love" ist das im Moment der zwei Meter große Kommunikationsmanagement-Student Marvin. Mit ihm flirtet Yma, was das Zeug hält. Fehlt nur noch der Heiratsantrag, oder?

Bisher verliebte sich Yma vor allem in die Optik ihrer ehemaligen Partner. "Ich glaube, dass ich bis jetzt ein sehr oberflächlicher Mensch war, was das Daten betrifft. Ich habe immer sehr auf das Äußere und den Geruch geachtet und weniger auf den Charakter", sagt sie über ihr Dating-Verhalten, das sie in der SAT.1-Show nun ablegen muss.

Im Clip: Zwischen Yma und Marvin geht es heiß her

Darauf steht das Erotik-Model

Aber auf welchen Typ Mann steht Yma denn normalerweise so? Hinsichtlich des Aussehens ist der 23-Jährigen wichtig, dass ihr Traummann mindestens 1,75 Meter groß ist – Glück gehabt, Marvin –, er Tattoos hat, nicht rothaarig ist und Bart trägt. 

Lässt die hübsche Berlinerin die Optik außen vor, hat sie andere Prioritäten: So steht sie auf den Geschmack von salzigem Karamell, liebt eine breite und behaarte Brust und wird bei dem Geruch von Moschus schwach.

Hat Yma in Marvin das gefunden, was sie sich von einem Mann wünscht? Das erfährst du bei "5 Senses for Love" – immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

5 Senses for Love: Die neuesten Clips

Mehr erfahren