Anzeige
Hits! Hits! Hits!

Jury und Moderation stehen fest: SAT.1 holt die Erfolgs-Show "The Tribute" nach Deutschland

  • Veröffentlicht: 07.09.2023
  • 12:03 Uhr
  • PR
"The Tribute" kommt 2024 nach Deutschland!
"The Tribute" kommt 2024 nach Deutschland!© SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Erfolgs-Show "The Tribute" kommt 2024 nach Deutschland.

  • In "The Tribute - Die Show der Legenden" treten die besten Coverbands Deutschlands in den Wettbewerb.

Anzeige

Wer rockt wie AC/DC? Wer verzaubert wie Tina Turner? Wer begeistert wie ABBA? SAT.1 bringt 2024 Musiklegenden auf die Bühne: In "The Tribute - Die Show der Legenden" treten die besten Coverbands Deutschlands in den Wettbewerb.

+++ Update, 11. Dezember 2023 +++

Die Jury steht fest

Wer ist Deutschlands beste Coverband? Wer kommt den größten Musiklegenden am nächsten? Das wollen Yvonne Catterfeld, Conchita Wurst und Bertram Engel 2024 in SAT.1 herausfinden. In „The Tribute – Die Show der Musiklegenden” beurteilen die drei Musikexperten Coverbands nach Stimme, Performance und Sound.

Moderiert wird "The Tribute – Die Show der Musiklegenden" von Matthias Opdenhövel.

Unsere Jury für diese besondere Show der Musiklegenden glänzt mit Kompetenz.

Marc Rasmus, SAT.1-Senderchef

"Yvonne Catterfeld weiß, wer dem Original stimmlich am nächsten kommt. Conchita Wurst ist DIE Expertin für den perfekten Auftritt. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung als Schlagzeuger bei Maffay und Lindenberg erkennt Bertram Engel sofort, welche Bands dem Original gerecht werden. Und Moderator Matthias Opdenhövel kennt sich mit großen Hits bekanntermaßen bestens aus", so der SAT.1-Senderchef.

Anzeige
Anzeige

Wer sichert sich einen Live-Auftritt?

Wer entertaint wie Robbie Williams? Wer rockt wie Bon Jovi? Wer begeistert wie Roxette? Wenn das Gesamtpaket Jury und Studiopublikum überzeugt, haben die Bands im Finale der Show die Chance auf ein Live-Konzert in einer großen Arena.

„The Tribute - Die Show der Legenden” nach dem Original "The Tribute - Battle of the Bands” wird 2024 in SAT.1 ausgestrahlt. Cheerio Entertainment produziert die Show.

+++

"The Tribute" für Deutschland

In den Niederlanden räumt die Show immer samstags auf SBS6 ab. "The Tribute" wurde von John de Mols Talpa entwickelt. Mit im Schnitt 14,9 Prozent Marktanteil (Zielgruppe 25-59 Jahre) performt die zweite Staffel der Show Anfang 2023 mehr als 50 Prozent über dem Senderschnitt. 2024 geht die Show in die dritte Staffel.

Cheerio Entertainment, eine Produktionsfirma von Seven.One Studios, produziert die Show nun auch für den deutschen Sender SAT.1.

Anzeige

Drei neue Shows für SAT.1

"Die Idee hinter 'The Tribute' ist so einfach wie großartig: Begeisternde Musiker:innen covern die größten Hits von unsterblichen Musiker:innen. Die SAT.1-Zuschauer:innen hören somit in 'Tribute' einen Hit nach dem anderen. 

<strong>Seven.One Entertainment Group-Entwicklungschef Hannes Hiller</strong>

"The Tribute" ist nach "The Floor" und "Murmel Mania" bereits die dritte große Show-Idee aus dem Deal mit John de Mols Talpa, die SAT.1 für die nächsten Monate umsetzt.

Mehr News und Videos
Das neue Quiz von Jörg Pilawa!
Artikel

Das Geld liegt auf der Straße: "Das große Allgemeinwissensquiz" mit Jörg Pilawa

  • 28.02.2024
  • 16:11 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group