Weihnachtssingen 2019 in der VELTINS-ARENA

Das Weihnachtssingen 2019 auf Schalke

Schalke
© MMP Event

Fast 34.000 Schalkerinnen und Schalker kamen 2018 zum großen Weihnachtssingen auf Schalke - neuer Besucherrekord für das Mitsingkonzert in der VELTINS-Arena! Kurz vor dem Heiligen Abend wartet nun auch in diesem Jahr ein besonderer und stimmungsvoller Event auf die ganze Familie: Am 14. Dezember 2019 verwandelt sich das Schalker Stadion zum vierten Mal in Folge in einen  Konzertsaal in winterlicher Kulisse. Die Menschen werden zusammenkommen, um gemeinschaftlich die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder zu singen.

Bekannte Musiker und Gesangschöre stehen zusammen auf der Bühne, um die VELTINS-Arena in einen Ort der Besinnlichkeit und Wärme zu verwandeln und sich auf ein friedvolles Weihnachtsfest einzustimmen. Dabei setzt der FC Schalke 04 auf den Erfolg aus dem Vorjahr - das Programm wird mit zahlreichen Überraschungen, traditionellen Momenten und dabei sehr publikumsgerecht gestaltet: das gemeinsame Singen aller im Stadion anwesenden Besucher steht wieder im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Neben Superstar Nico Santos wird auch der Kinderliedermacher und Sänger Volker Rosin auftreten. "Ich bin ein absoluter Weihnachtsfan. Weihnachten ohne das Singen von alten und neuen Liedern ist für mich einfach nicht denkbar. Ich freue mich auf einen gigantischen Chor auf Schalke und ein starkes Gemeinschaftserlebnis", sagt Volker Rosin.

Schon im letzten Jahr war die junge Gelsenkirchenerin Lena Falkowski Teil des kurzweiligen, knapp zweistündigen Programms. Das elfjährige Nachwuchstalent wurde bekannt durch erfolgreiche Auftritte in der TV-Sendung "The Voice Kids". Als Schalkerin freut sie sich besonders auf ihre Teilnahme: "Ich war sehr beeindruckt, dass all die vielen Leute die Lieder mitsingen und die Stimmung kurz vor Weihnachten so wunderschön ist", berichtet Lena von ihrem Auftritt aus dem Vorjahr, als sie zusammen mit Ben Zucker und TV-Koch Nelson Müller auf der Bühne stand. 

Musikalische Untermalung durch Streicherquartett und Wolfgang Wilger Band
Insgesamt umfasst das besinnliche und gleichzeitig schwungvolle Programm über 20 der schönsten deutsch- und englischsprachigen Weihnachtslieder. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass in die VELTINS-Arena ab 15.30 Uhr. Musikalisch unterstützt wird das Publikum wieder von der "Wolfgang Wilger Band", einem Streicherquartett sowie einigen hundert Chorsängern. Beim Einlass werden wie in den Vorjahren Programmhefte mit den Liedertexten an die Zuschauer verteilt. Denn das gemeinsame Singen aller im Stadion anwesenden Besucher steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. 

Tickets ab 14,- Euro unter store.schalke04.de erhältlich
Tickets für das große Weihnachtssingen in der VELTINS-Arena sind unter store.schalke04.de, über die Hotline 0180 - 6 22 1904 (0,20 € / Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf, Mo - Fr: 9 – 18 Uhr, Sa: 9 – 14 Uhr) sowie an allen autorisierten Vorverkaufsstellen erhältlich.  Für Erwachsene gilt der Normalpreis von 14 Euro, ein Sitzplatz der Kategorie Business kostet 25 Euro. Exklusiv über die Website der VELTINS-Arena erhalten Kinder bis einschließlich 12 Jahre ein kostenloses Ticket. Ein Großteil der Erlöse fließt der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! zu.

Tickets ab sofort unter www.store.schalke04.de