Teilen
Merken
17:30 SAT.1 Bayern

Zahlen manipuliert? Bilanz-Skandal bei Wirecard spitzt sich zu

18.06.2020 • 17:30

Das Dax-Unternehmen Wirecard aus Aschheim bei München kann erneut keine Bilanz für vergangenes Jahr vorlegen. Es fehlen Nachweise über knapp 2 Milliarden Euro.

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein