Teilen
Merken
17:30 SAT.1 Bayern

Corona-Schutz: 10.000 Impfdosen für Bayerns Polizisten

02.03.2021 • 17:30

Die ersten Polizisten in Bayern haben ihre Corona-Impfung erhalten - 10.000 Impfdosen sollen in den nächsten Wochen verabreicht werden. Innenminister Joachim Herrmann hat die Sicherheit des Impfstoffs AstraZeneca betont.

Hier wird ein Polizist geimpft.  Er wird geschützt, damit er zuverlässig die Bevölkerung schützen kann.

Innenminister Herrmann betont die Sicherheit des Impfstoffs Astra Zeneca.  "Dieser Impfstoff ist eben kein Impfstoff zweiter Klasse. Es sorgt nach dem jetzigen Stand der Wissenschaft eben dafür, dass nur noch ganz wenige schwere oder sehr schwere Erkrankungen oder Krankheitsverläufe auftreten."

Trotz der wissenschaftlichen Daten haben viele Menschen Angst vor der Impfung. Und ein Impfstoff nützt nur, wenn die Menschen auch bereit sind, sich impfen zu lassen. 

Herrmann ist auch hier zuversichtlich:

"Die bisherigen Rückmeldungen aus der Polizei zeigen: Die Beschäftigen treffen ihre Entscheidung mit Bedacht. Dabei sind die meisten einer Impfung grundsätzlich positiv eingestellt. Wir haben auf jeden Fall jetzt zuhauf Anmeldungen für diese Impfungen."

Zwei Dosen sind für den vollen Schutz nötig. Die zweite gibts dann aber ohne den Innenminister...

Weitere Videos