Teilen
Merken
17:30 SAT.1 Bayern

Heftige Unwetter in Oberbayern: Hagel so groß wie Tennisbälle

Staffel 202228.06.2022 • 17:30

Zertrümmerte Scheiben, kaputte Autos und Hagelkörner so groß wie Tennisbälle - schwere Gewitter haben am Montagabend in vielen Teilen Oberbayerns für Chaos gesorgt, wie in Flintsbach am Inn und Bayrischzell.

Hagel, Starkregen und Gewitter: Unwetter wütet in Oberbayern

Hagelkörner so groß wie Tennisbälle - schwere Unwetter am Montagabend in Teilen Oberbayerns. Das Resultat: Zerbrochene Fensterscheiben, kaputte Autos und zerstörte Dächer. 

Besonders schlimm wütete der Sturm am Montag in Flintsbach am Inn. Obwohl die Superzelle lediglich sechs Minuten über der oberbayerischen Gemeinde schwebte, sorgte sie für viel Chaos. Anwohnerinnen und Anwohner berichten von durchbrochenen Heck- und Frontscheiben.

Einen Ort weiter, in Bayrischzell, war die Lage ähnlich. Der Sturm verursachte auch hier große Schäden - vor allem an Autos und Hausdächern. In Gmund am Tegernsee konnten einige Autofahrerinnen und Autofahrer größere Schäden vorbeugen, indem sie am Straßenrand auf das Ende des Unwetters warteten. Trotz der großen Sachschäden, die der Sturm anrichtete, gab es keine Verletzten.