Zubereitung:

1. Lachs mit der Teriyaki Sauce bestreichen.

2. Anschließend in einer Pfanne in etwas Öl braten.

3. Sobald der Lachs gar ist, die Haut entfernen, mit zwei Gabeln zupfen und warm stellen.

4. Währenddessen Äpfel, entkernen, in Scheiben schneiden, mit Honig beträufeln und ebenfalls in der Pfanne auf beiden Seiten braten.

5. Als nächstes den kernigen Frischkäse mit dem Meerrettich und etwas Pfeffer vermischen.

6. Dann die bereits genannten Zutaten für die Zitronenvinaigrette in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.

7. Servieren: Dazu die Unterseite des Bagels mit der Frischkäsecreme bestreichen. Die Apfelscheiben auflegen. Als nächstes kommt der Lachs. Den Pflücksalat und die Kresse drauf. Zum Schluss das Ganze noch mit der frischen Zitronenvinaigrette beträufeln.