Diridari

Das Diridari-Los ist ein Rubellos von Lotto Bayern. Die möglichen Sofortgewinne liegen bei zwei bis zu 50.000 Euro.  

Die Besonderheit an dem Diridari-Los ist, dass es eine zweite Chance für alle Nietenlose gibt. Jede Woche verlost Lotto Bayern unter allen zweite Chance-Losen zweimal 5.000 Euro. Die Gewinner der Diridari-Ziehung werden immer samstags bei 17:30 SAT.1 Bayern bekanntgegeben.  

Die Gewinner der zweiten Chance

Die Gewinner aus der Diridari-Ziehung vom 25. Juni 2022 

Je 5.000 Euro gewonnen haben Dominik Heichele aus Merching und Lucas Irmgard aus Eußenheim.

Vergangene Gewinner in der Übersicht:

Ziehung vom 18. Juni: Christian Moderiger aus Bad Reichenhall und Irmgard Staymann aus Xanten

Ziehung vom 11. Juni: Hans Henne aus Erlangen und Georg Herberth aus Reichertshofen 

Ziehung vom 04. Juni: Marion Renner aus Amberg und Ursula Glöckl aus Passau

Ziehung vom 28. Mai: Robert Plucinksy aus Berlin und Günter Schuh aus Flachslanden

Ziehung vom 21. Mai: Werner Boehler aus Buch (Österreich) und Sarah Schiftner aus Nürnberg

Was bedeutet das Wort „Diridari”?

Der Begriff „Diridari” ist in der bayerischen Mundart ein Wort für Geld. Synonyme hierfür sind Wörter wie „Knete” oder „Kohle”.

Die Bedeutung des Begriffes „Diridari” kommt von dem Wort „Diradey” - ein Gemisch aus Weizen und Gerste. Früher war dieses Korn-Gemisch ein Maß für den Reichtum eines Bauerns.  


Wie funktioniert das Diridari-Los?

Auf dem Rubbellos sind drei Reihen mit je vier Kleeblatt-Feldern und ein sogenanntes Multiplikatorfeld. Der Betrag, der dreimal in einer Reihe aufgerubbelt wurde, hat gewonnen. Der Multiplikator rechts gibt an, wie oft dieser Betrag gewonnen wird. Jede Reihe kann gewinnen. 

Werden keine drei gleichen Beträge in einer Reihe aufgerubbelt, liegt kein Gewinn vor – aber es gibt noch eine zweite Chance! Jede Woche werden bei der zweiten Chance zweimal 5.000 Euro verlost.


Wie kann ich bei der zweiten Chance teilnehmen?

Wer keinen Sofortgewinn bekommt, kann trotzdem an der zweiten Chance der Diridari-Ziehung teilnehmen. Dafür muss beim Rubbellos das Teilnahmefeld auf der Rückseite ausgefüllt werden. Das Los nimmt dann an einer wöchentlichen Ziehung von Lotto Bayern teil.  


Wann ist die Ziehung?

Die Diridari-Ziehung der zweiten Chance erfolgt immer samstags von Lotto Bayern. Die Gewinner werden dann am Samstag bei 17:30 SAT.1 Bayern bekanntgegeben. 


Wie bekomme ich den Preis?

Alle Gewinner der zweiten Chance werden schriftlich benachrichtigt und bei 17:30 SAT.1 Bayern verkündet. Die 5.000 Euro Gewinn werden per Überweisung auf das Bankkonto ausgezahlt.