- Bildquelle: Twitter_COED © Twitter_COED

Jedes Obst steht für eine Ziffer

Um dieses Rätsel zu knacken, müsst ihr herausfinden, für welche Ziffer das jeweilige Obst steht. Eigentlich ganz einfach: Drei Äpfel zusammenaddiert ergeben 30. Somit symbolisiert der Apfel die 10. Weiter geht’s: Ein Apfel plus zwei Bündel Bananen sind laut der Abbildung 18. Dann entspricht das gelbe Obst demzufolge der Ziffer 4. Nun fehlt nur noch die Kokosnuss. Die Rechnung aus zwei Kokosnüssen minus ein Bündel Bananen ergibt 2. Ganz klar: Dann steht die Kokosnuss für die 2.

Ein ziemlich einfaches Einmaleins, oder?

Jetzt habt ihr die Ziffern hinter jedem Obst aufgedeckt, dann müsst ihr für die letzte Rechenaufgabe nur noch alles zusammenzählen. 2 (Kokosnuss) + 10 (Apfel) + 4 (Bananen) ergibt 16. Na, wenn das mal kein Kinderspiel war?! Von wegen! Denn die Antwort ist falsch.

Die Lösung liegt im Detail

Wer genau hinschaut, dem werden zwei versteckte Details auffallen. Zum einen ist im Vergleich zu den oberen Rechnungen unten nur eine halbe Kokosnuss abgebildet. Ergo: Hier muss auch nur eine 1 addiert werden. Zweite Auffälligkeit: Das Bündel ganz unten besteht nicht wie weiter oben aus vier, sondern nur aus drei Bananen, woraus sich am Ende folgende Rechenaufgabe ergibt: 1 + 10 + 3. Die korrekte Lösung lautet also 14.

Angeber-Fact: Solltet ihr die Aufgabe nicht auf Anhieb gelöst haben, so liegt das sicherlich nicht an euren Rechenfähigkeiten. Generell wird laut PISA-Studie in deutschen Schulklassen so gut gerechnet wie in Finnland oder Kanada. Somit liegen wir weit über dem Durchschnitt der Industrieländer.