Eine Neigung zum Träumen und Idealisieren

Ihre verträumte, schwärmerische Stimmung kann ein paar Stunden zu zweit mit dem wunderschönen Gefühl des Einsseins verzaubern. Da Sie gerade mehr wie auf Wolken schweben als fest auf dem Boden der Realität stehen, sind Sie offen für alles Romantische, Kreative und Fantasievolle, öffnen jedoch auch Missverständnissen und Unklarheiten Tür und Tor.

Reibereien in Beziehungen

Es ist möglich, dass Sie sich jetzt nach mehr Nähe und Verständnis sehnen. Oder scheint Ihnen die Partnerschaft einengend? In beiden Fällen sind Sie aufgefordert, die Verantwortung selbst zu übernehmen. Der Schlüssel zu befriedigenden Beziehungen liegt in einem stabilen Selbstwertgefühl.

Das Innenleben fordert Aufmerksamkeit

Die Wirklichkeit und die irrationale, unbewusste Traum- und Fantasiewelt vermischen sich jetzt. Damit ist der Weg frei für irreale und verdrängte Gedanken. Sie tauchen unversehens im realen Alltagsleben auf. Schenken Sie ihnen Zeit und Aufmerksamkeit! Sie könnten sonst zu Verunsicherung führen.